Willkommen auf dem Newsportal der phi

Die Plattform für Produktionsforschung aus Hannover

Hier & Heute

Grundlagen der Fabrikplanung in zwei Tagen erlernen

IFA/IPH | Fach- und Führungskräfte erlernen im Oktober die Grundlagen, die sie für den Neubau, die Erweiterung oder Reorganisation ihrer Fabrik benötigen. Im Praxisseminar Fabrikplanung vermitteln Experten umfangreiches Wissen, das die Teilnehmer in Workshops sofort anwenden können.

Forschung

Stahlseil-Fördergurte: Festere Verbindung dank Automatisierung

ITA | Wie sich Stahlseil-Fördergurte automatisiert zur Verbindung vorbereiten lassen, untersuchen Wissenschaftler am Institut für Transport- und Automatisierungstechnik (ITA). Statt von Hand sollen die Seile per Wasserstrahl freigelegt werden – das geht schneller und erhöht die Qualität.

Forschung

Wissenschaftler erforschen Beschichtung von Mega-Yachten

IFW | Spiegelglatt und makellos: Beim Bau von Mega-Yachten hat die Ästhetik höchste Priorität. Besonders die Oberfläche symbolisiert den Wert einer Yacht. Der Beschichtungsprozess ist deshalb von größter Bedeutung. Forscher des IFW arbeiten derzeit an einer Verbesserung des Prozesses.

Forschung

Leichtbau in Großserie: Forscher entwickeln neuen Fertigungsprozess

match | Im Motorsport kommen ultraleichte Karosseriebauteile aus Organoblechen zum Einsatz – für die Serienfertigung eignen sie sich aber noch nicht, weil es derzeit keine Roboter in der Produktion gibt, die das formlabile Material handhaben können. Das match forscht an einer neuen Greifertechnologie.

Forschung

Weiterbildung 4.0 – Lernen in der virtuellen Realität

IFA | Weiterbildungsangebote gibt es wie Sand am Meer. Doch wie finden Unternehmen die richtige Weiterbildung für ihre Mitarbeiter? Forscher aus Hannover haben einen Fragebogen entwickelt, der die Auswahl erleichtert. Zudem entwickeln sie neue Lernkonzepte für die virtuelle Realität.

Hier & Heute

Laserbearbeitete Verbundwerkstoffe bald reif für die Serie

LZH | Die Laserbearbeitung von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) ist der Serientauglichkeit dank einer Förderinitiative deutlich näher gekommen. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) arbeitet auch nach Förderende weiter an der Optimierung dieser Verfahren.

Hier & Heute

Tourbus bringt die Digitalisierung aufs Land

IPH/PZH | Ein zur Fabrik umgebauter Bus tourt derzeit durch Niedersachsen und Bremen und informiert kleine Unternehmen kostenlos über Industrie 4.0. Organisiert werden die Roadshows von "Mit uns digital!". Bis Ende 2017 sind noch elf Fahrten geplant.

Kluge Köpfe

Doktorand aus Russland forscht am IFUM

IFUM | Forschung über Landesgrenzen hinweg: Aleksandr Zaitsev unterstützte als Gastwissenschaftler das Institut für Umformtechnik und Umformmaschinen (IFUM). Der Doktorand aus Sankt Petersburg beschäftigt sich mit der Umformsimulation eines thermomechanischen Prozesses.

Kluge Köpfe

Zukunftstag lockt 140 Schülerinnen und Schüler ins LZH und PZH

LZH/PZH | Wissenschaft fasziniert doch: Die Zukunftstage im Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und im Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH) waren wieder früh ausgebucht. Staunend erfuhren die Kinder dort, wie man mit Lasern in den eigenen Fingernagel blickt oder Greifer konstruiert.

Hier & Heute

Neue Online-Plattform hilft Unternehmen beim Energiesparen

GREAN | Kosten sparen und die Umwelt schonen: Um das zu erreichen, setzen viele Unternehmen auf Energiemanagementsysteme. Eine neue Online-Plattform zeigt, wie sich ein solches System schnell und günstig aufbauen lässt – mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Video-Tutorials.

Forschung

Produktionsfaktor Mensch: Leistungskurven nutzen, Qualität steigern

IPH | Wenn Unternehmen schon bei der Belegungsplanung darauf achten, dass ihre Mitarbeiter nicht überlastet werden, können sie Produktionsfehler vermeiden, die Qualität ihrer Produkte steigern und Kosten sparen. Daran forscht das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH).

Hier & Heute

pzh2017: Aktuelles Magazin zum Thema Kooperation erschienen

PZH | In seinem Magazin berichtet das Produktionstechnische Zentrum Hannover unter dem Motto „Zusammen: besser“ in diesem Jahr vom vielfältigen Miteinander und vom Transfer neuer Erkenntnisse. Enthalten ist auch der Jahresbericht 2016 der sieben PZH-Universitätsinstitute.

Hier & Heute

Metall unter dem Mikroskop: IW zeigt preisgekrönte Bilder

IW | "Metall mal anders sehen": So lautet der Titel der Fotoausstellung, die derzeit in Ostfriesland zu sehen ist. Organisiert wurde die Ausstellung vom Institut für Werkstoffkunde (IW) der Leibniz Universität Hannover. Die Bilder stammen von fünf Mitarbeiterinnen der Metallographie des Produktionstechnischen Zentrums Hannover (PZH).

Hier & Heute

Hannover Messe 2017: Effizient schmieden und additiv fertigen

IPH/LZH | Hinterschnitte schmieden, additiv fertigen, unter Wasser Laserschneiden und Sensoren integrieren: Das ermöglichen die Werkzeuge, die das IPH und das LZH auf der Hannover Messe 2017 präsentieren. Vom 24. bis zum 28. April 2017 stellen sie in Halle 2 ihre Forschungsergebnisse vor.

Forschung

Wirkungsgrad von Umformpressen schnell und einfach ermitteln

IFUM | Die Energieeffizienz einer Presse lässt sich nur sehr aufwendig messen. Weil der Wirkungsgrad vom Umformprozess abhängt, wären Versuche mit mehreren Werkzeugen nötig. Wissenschaftler am IFUM wollen das ändern: Sie entwickeln eine Vorrichtung, die mehrere Prozesse nachbildet.

Weitere Artikel laden
Weitere Artikel laden   
Keine weiteren Artikel verfügbar