Willkommen auf dem Newsportal der phi

Die Plattform für Produktionsforschung aus Hannover

Hier & Heute

UKH2020 – Aktuelle Entwicklungen in der Umformtechnik

IFUM | Beim Umformtechnischen Kolloquium Hannover (UKH) werden am 4. und 5. März 2020 aktuelle Entwicklungen in der Umformtechnik thematisiert. Erwartet werden 150 Besucher, darunter Entscheidungsträger aus Industrie und Wissenschaft.

Kluge Köpfe

Christian Lamping gewinnt den IPH-Zukunftspreis 2019

IPH | Wie können Drohnen autonom durch Produktionshallen fliegen? Mit dieser Frage beschäftigte sich Christian Lamping in seiner Masterarbeit. Für sein vielversprechendes und innovatives Konzept hat er den IPH-Zukunftspreis 2019 erhalten.

Forschung

IT-Sicherheit in der Produktion

IFW | Mit zunehmender Digitalisierung steigt die Gefahr, dass produzierende Unternehmen Opfer von Cyberkriminalität werden. Welche Ursachen und Auswirkungen cyber-physikalische Angriffe auf Produktionsanlagen haben und wie sich Unternehmen schützen können, erforscht das IFW.

Kluge Köpfe

Mareile Kriwall wird Abteilungsleiterin am IPH

IPH | Führungswechsel am IPH: Mareile Kriwall hat am 1. November 2019 die Leitung der Abteilung Prozesstechnik übernommen. Die 34-jährige Maschinenbau-Ingenieurin trägt nun Verantwortung für zehn Mitarbeiter sowie zahlreiche Forschungsprojekte und Industrieaufträge.

Kluge Köpfe

Start-up entwickelt Alternative zu RFID

IMPT | Aus der Forschung in die Wirtschaft: Drei wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Mikroproduktionstechnik (IMPT) gründen mit ihrer "Magnetischen Informations-Plattform" ein eigenes Unternehmen und erhalten dafür rund 725.000 Euro aus dem EXIST-Programm.

Hier & Heute

Innovationen in Luft- und Raumfahrtindustrie: Konferenz am PZH

IFW | Wie kann den steigenden Anforderungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie in Zukunft begegnet werden? Eine Plattform zum Austausch über neueste Trends und Entwicklungen bietet die "Machining Innovations Conference for Aerospace Industry" am 27. und 28. November 2019 in Garbsen.

Hier & Heute

Mobilität im Fokus: Fachveranstaltungen im Laser Zentrum Hannover

LZH | Ressourcenschonend, effizient und emissionsarm soll Mobilität heute sein. Welche Mobilitätskonzepte für Straßen-, Luft-, Wasser- und Schienenfahrzeuge die Lasertechnik ermöglicht, zeigen der Technologietag am 6. und der Innovationstag am 7. November 2019 im Laser Zentrum Hannover.

Kluge Köpfe

Dr. Benjamin Bergmann erhält F.W. Taylor Medal

IFW | Eine der höchsten Nachwuchs-Auszeichnungen der Produktionstechnik geht nach Hannover: Dr.-Ing. Benjamin Bergmann vom Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) hat die F.W. Taylor Medal der Internationalen Akademie für Produktionstechnik (CIRP) erhalten.

Hier & Heute

Nacht des Maschinenbaus am neu eröffneten Campus und im PZH

PZH ǀ Der Campus Maschinenbau in Garbsen ist eröffnet! "Friends & Family" können das neue Areal am Abend des 11. Oktober 2019 kennenlernen und ab 18 Uhr eine gesellige Nacht mit Technik, Spiel und Unterhaltung verbringen.

Forschung

Roboterentwicklung: In Zukunft zählt Weichheit

match | Weich, flexibel, anschmiegsam: So sehen die Roboter der Zukunft aus. Das Institut für Montagetechnik (match) treibt die Entwicklung voran und koordiniert das DFG-Schwerpunktprogramm "Soft Material Robotic Systems", an dem sich deutschlandweit zwölf Forschungsgruppen beteiligen.

Kluge Köpfe

Professor Endres baut Institut für Kunststoff- und Kreislauftechnik auf

IKK | Verarbeitungsprozesse, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit von Kunststoffen, Biokunststoffen und Verbundwerkstoffen: Mit diesen Themen beschäftigt sich das neue Institut für Kunststoff- und Kreislauftechnik (IKK) unter Professor Dr.-Ing. Hans-Josef Endres.

Forschung

Geringste Drücke magnetisch messen

IMPT | Klassischen Gasdruck kann man auf diese Weise nicht messen, jedoch lässt sich die Verformung einer elastischen Membran messen. Eine magnetische Messung ist möglich, sofern die Membran mit magnetischen Partikeln gefüllt ist – das zeigen Versuche am Institut für Mikroproduktionstechnik (IMPT).

Forschung

3D-Druck von Leiterbahnen direkt auf der Bauteiloberfläche

ITA | Das ITA entwickelt einen innovativen 3D-Druck-Prozess, um Leiterbahnen direkt auf Bauteiloberflächen zu erzeugen. Dieser Prozess lässt sich auf verschiedenste Substratmaterialien und Bauteilarten übertragen und soll schneller und umweltfreundlicher sein als etablierte Verfahren.

Kluge Köpfe

Ein Professor, der die Praxis liebte

IFA/IPH | Professor Hans-Peter Wiendahl hat die Produktionsforschung in Hannover über Jahrzehnte hinweg geprägt. Der langjährige Leiter des IFA und Mitgründer des IPH ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Was von ihm bleibt, sind nicht nur Bücher.

Hier & Heute

Leitkongress zum 3D-Druck in Hannover

LZH/IPH | Wie ein komplett 3D-gedrucktes Motorrad aussieht, welche Rolle die Additive Fertigung im Flugzeug- und Automobilbau spielt und was mit Desktop-3D-Druckern aktuell möglich ist: All das erfahren Teilnehmer des „Forum Additive Fertigung“ am 26. September 2019 in Hannover.

Weitere Artikel laden
Weitere Artikel laden   
Keine weiteren Artikel verfügbar
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, indem Sie unsere Webseite ohne Änderung der Einstellungen nutzen. (Datenschutzerklärung)