Neuer Präsident der WLT: Professor Dr.-Ing. Ludger Overmeyer

Professor Dr.-Ing. Ludger Overmeyer (Foto: Leibniz Universität Hannover)

LZH | Zum Anfang des Jahres 2021 hat Professor Dr.-Ing. Ludger Overmeyer die Präsidentschaft der Wissenschaftlichen Gesellschaft Lasertechnik e.V. (WLT) übernommen. Overmeyer ist Vorstandsmitglied des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und Vorsitzender dessen Wissenschaftlichen Direktoriums.

"Die WLT ist eine starke Gemeinschaft wissenschaftlicher Einrichtungen", sagt Professor Dr.-Ing. Overmeyer und beschreibt die Ziele so: "Wir wollen auch in Zukunft unsere Kompetenzen in der Lasertechnologie und Photonik nutzen, um die Forschung in dem Bereich voranzutreiben und die Ergebnisse für andere Disziplinen zu erschließen."

Die Arbeit der WLT konzentriert sich auf die Identifikation und aktive Beförderung strategischer Ziele, um die Laserstrahlung als universell einsetzbares "Werkzeug" wissenschaftlich weiterzuentwickeln und für neue interdisziplinäre Einsatzfelder in den Optischen Technologien nutzbar zu machen.

Die Geschäftsführung der WLT übernimmt begleitend Dr. Moritz Hinkelmann, Gruppenleiter Optische Systeme am LZH.

Über die WLT

Die Wissenschaftliche Gesellschaft Lasertechnik e.V. (WLT) wurde 1997 gegründet; sie ging aus dem 1987 gegründeten Wissenschaftlichen Arbeitskreis Lasertechnik hervor. Die Mitglieder der WLT sind Leiter von großen wissenschaftlichen Einrichtungen, die sich vorwiegend mit der Erzeugung, Verstärkung, Formung, Übertragung, Messung und Anwendung von Laserstrahlung beschäftigen. Dabei handelt es sich sowohl um Universitätseinrichtungen als auch Institute der Fraunhofer-Gesellschaft, der Max-Planck-Gesellschaft, der Leibniz-Gemeinschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft, sowie um weitere außeruniversitäre Einrichtungen.

von Patricia Fischer

Bildergalerie zu diesem Artikel

  • Professor Dr.-Ing. Ludger Overmeyer (Foto: Leibniz Universität Hannover)
  • Logo der Wissenschaftlichen Gesellschaft Lasertechnik e.V. (Foto: WLT)
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, indem Sie unsere Webseite ohne Änderung der Einstellungen nutzen. (Datenschutzerklärung)